Nachrichten AUF1 vom 30. November 2022
30.11.2022
Jetzt teilen!
30.11.2022 / Die wichtigsten Meldungen des Tages, die täglichen „Nachrichten AUF1“, präsentiert von Nora Hesse. + Erzbischof Vigano: „Notwendig, Partei zu ergreifen und zu kämpfen“ + Florian Schilling: „Bis zu 80 Prozent Fehlgeburten bei geimpften Schwangeren“ + Deutschland: Linksradikale Stiftung organisiert „Selbsthilfegruppe“ gegen Andersdenkende + Thüringen: In Altenburg demonstrieren die Bürger auch gegen die Bargeld-Abschaffung + Österreich: Wie im Krieg – Lebensmittel-Rationierungen im Blackout-Ernstfall + Asyl-Tsunami: FPÖ-Chef Kickl fordert Grenzzäune, Abweisungen und Ausreisezentren + „Berlin Mitte AUF1“: Regierung erkauft sich sozialen Frieden + Buchtipp der Woche: „Worte der Hoffnung“ von Elsa Mittmannsgruber und Stefan Magnet Kurzmeldungen: + Bizarr: Kindesmissbrauch-Stadt soll „Children's Capital of Culture“ werden + Verdächtig: Weiterer mysteriöser Tod eines Krypto-Milliardärs + HGM-Chef entlastet: Denunziation gegen Ortner läuft ins Leere + Gekündigt wegen Kritik: Linke Attacken gegen Markus Krall zeigen Wirkung + Diebischer Beamter: „Nicht-binärer“ Biden-Offizieller stiehlt Damenkoffer

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Alle Spendenmöglichkeiten anzeigen

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

AUF1.TV unterstützen
Newsletter
Mit dem Newsletter AUF1 bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Social Media