Thomas Maetzel: „Die Bundesregierung ist völlig losgelöst von der Praxis“
6.9.2022
Jetzt teilen!
DI Thomas Maetzel ist ein Mann der Praxis. Als Experte für Energiesysteme betreute er zahlreiche Großprojekte. Deshalb lehnt er auch die weltfremde grüne „Energiewende“ entschieden ab. Im Gespräch mit Bernhard Riegler erläuterte er, warum er die heutzutage herrschende Classe politique als charakterlich und fachlich minderwertig ansieht. Der Parteienstaat sei heute nämlich zunehmend von ansonsten faulen Karrieristen geprägt, die eigentlich ihr ganzes Leben nur im Parteiensystem tätig seien und es ansonsten ablehnten irgendeinen Dienst an der Gemeinschaft zu leisten. Die Berufspoltiker seien damit zunehmend eine Negativauswahl der Gesellschaft.

Wir sind unabhängig und kritisch, weil Sie uns unterstützen:

IBAN: AT50 2032 0321 0058 6713
BIC: ASPKAT2LXXX

Alle Spendenmöglichkeiten anzeigen

Der Zensur zum Trotz: Folgen Sie uns auf Telegram (https://t.me/auf1tv) und tragen Sie sich jetzt in den zensurfreien Newsletter von AUF1 ein, um rechtzeitig vorzubauen: https://auf1.tv/newsletter

AUF1.TV unterstützen
Newsletter
Mit dem Newsletter AUF1 bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Social Media